Dagmar Kröger

 

Workshop: Pfingst-Malerei Stadthafen

Datum: 28.05.2012
Ort: 18057 Rostock, Warnowufer 65 (Braugasthaus „Zum alten Fritz“)
Uhrzeit: Mo 10:00-13:00
Thema: Malen mit Tinte
Mitzubringende Materialien: Aquarellpapier, wer Lust hat auch später für sich Bilder selbst gemacht in der Natur zu erleben sollte sich ein kleines Skizzenbuch kaufen (A 5) genügt. Stärke wenn Block ab 200 Gramm, ein Skizzenbuch hat meistens nur 150 Gramm Stärke. Weicher Bleistift, Radiergummi, Papiertaschentücher, ein Buch als Unterlage, einen zarten spitzen Rundpinsel (Aquarellpinsel) und eine mittlere Stärke ( kein großes Bild, kein dicker Pinsel).Ein kleines Glas, bitte klares Wasser in einer Flasche mitbringen. Einen ganz normalen Schulfüller und ganz normale Tintenpatronen, entweder blau oder braun. Ein kleines Handtuch für den Po ev. falls es noch kalt sein sollte.
Maximale freie Plätze: 4
Weitere Informationen: Wir malen Ansichten von Gehlsdorf, Ausschnitte vom Stadthafen.
Zeit: ca 2-3 Stunden

Um sich ein Bild machen zu können, wie so etwas aussehen könnte anliegend ein gemaltes Bild gesehen von Gehlsdorf auf den Stadthafen Rostock.

Ich hoffe wir haben sehr schönes Wetter.

Bilder

Pfingst-Malerei Stadthafen Pfingst-Malerei Stadthafen Pfingst-Malerei Stadthafen Pfingst-Malerei Stadthafen Pfingst-Malerei Stadthafen
Stadtansicht Rostock Malanleitung im Stadthafen Skizze Blick nach Gehlsdorf Skizze Blick zur Petrikirche Skizze Stadthafenblick